lu.celtic-hearts.com
Sonstiges

Wachsende Ixia-Zwiebeln: Informationen zur Pflege von Zauberstabblumen

Wachsende Ixia-Zwiebeln: Informationen zur Pflege von Zauberstabblumen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Von: Becca Badgett, Co-Autorin von How to Grow a EMERGENCY Garden

Wenn Sie eine farbenfrohe Ergänzung zu einem Blumenbeet benötigen, das heiße Nachmittagssonne bekommt, sollten Sie versuchen, Ixia-Zwiebeln zu züchten. Ausgesprochen Ik-see-uhDie Pflanzen werden allgemein als Zauberstabblumen, Kornblumen oder afrikanische Maislilienpflanzen bezeichnet. Die Ixia-Zauberstabblume gedeiht in den heißesten und sonnigsten Bereichen des Gartens und produziert attraktives, schwertförmiges Laub und eine Menge zierlicher, sternförmiger Blüten auf drahtigen Stielen.

Wachsende Ixia-Zwiebeln

Wenn Sie Ixia-Zwiebeln züchten, die eigentlich Knollen sind, werden Sie glücklich überrascht sein, dass sie wie Schokoladenküsse geformt sind. Ixia Pflanzeninfo besagt, dass die Knollen 7,5 bis 13 cm tief und 7,5 cm voneinander entfernt in fruchtbaren, gut durchlässigen Boden gepflanzt werden sollen. Südliche Gärtner sollten sie im Herbst pflanzen, während diejenigen in den USDA-Gartenzonen 4 und 5 im Frühjahr pflanzen sollten. Die Pflege der Zauberstabblumen umfasst eine schwere Mulchschicht für im Herbst gepflanzte Zwiebeln in den Zonen 6 und 7.

Ixia-Pflanzeninformationen stammen aus Südafrika und weisen darauf hin, dass afrikanische Maislilienpflanzen kurzlebige Stauden sind und als einjährige Pflanzen auftreten können, die nach einem harten Winter nicht zurückkehren. Ixia Zauberstabblüten sind jedoch in Gartencentern und großen Läden leicht erhältlich und normalerweise nicht teuer, so dass das Umpflanzen keine große Aufgabe ist. Sie werden feststellen, dass sich die Mühe lohnt, wenn die zarten und farbenfrohen Blüten im Garten erscheinen. Die Ixia-Zauberstabblüte blüht im späten Frühling im Süden, während die bunten Blüten im Sommer in nördlichen Gebieten erscheinen.

Wenn Sie Ixia-Zwiebeln anbauen, möchten Sie diese möglicherweise im Herbst anheben und für den Winter aufbewahren. Pflanzen Sie in kälteren Gebieten Zauberstabblumen in großen Behältern und versenken Sie sie in den Boden. Wenn sich der Frost nähert, heben Sie einfach den Topf an und lagern Sie ihn an einem Ort, an dem die Temperaturen bei 20 bis 25 ° C bleiben. Die Beschädigung der Knollen beginnt, wenn die Außentemperaturen unter -2 ° C fallen.

Arten von Ixia Zauberstabblume

Die Ixia-Zauberstabblüte blüht je nach gepflanzter Sorte in einer Vielzahl von Farben.

  • Türkisgrüne Blüten mit violetten bis fast schwarzen Zentren, Augen genannt, blühen auf der Sorte Ixia viridiflora.
  • "Panorama" ist weiß mit purpurroten Augen, während Hogarth cremefarbene Blüten mit einer rot-lila Mitte aufweist.
  • Die Sorte „Marquette“ hat gelbe Spitzen mit violettschwarzen Zentren.

Pflege von Ixia Zauberstabblumen

Die Pflege von Zauberstabblumen ist einfach. Halten Sie den Boden während der Wachstumsphasen feucht. Mulchen Sie schwer, wenn Sie kalte Winter haben und die Knollen nicht anheben.

Begleitpflanzen für den Anbau von Ixia-Zwiebeln können Dianthus, Stokes-Aster und frühlingsblühende Einjährige sein.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Um festzustellen, ob eine Pflanze ausreichend winterhart ist, hat das USDA nummerierte Zonen erstellt, die auf niedrige Wintertemperaturen hinweisen. Je niedriger die Zonennummer, desto kälter der Winter.

  • Wenn die kälteste Wintertemperatur in Ihrer Region -15 ° F (Zone 5) beträgt, überleben alle Pflanzen mit den Zonen 3-5 die Wintertemperaturen in Ihrer Region.
  • Wenn Sie in sehr warmen Wintergebieten (Zonen 9-11) leben, werden Pflanzen mit Zonen 3-4 nicht empfohlen. Das Fehlen eisiger Wintertemperaturen bietet keine Zeit für Winterruhe (Ruhe).

Finden Sie Ihre Pflanzzone:

Ixia, auch als Zauberstabblume, Kornblume oder afrikanische Maislilie bekannt, gedeiht im heißesten und sonnigsten Bereich eines Gartens. Es bevorzugt gut durchlässige Böden und wärmeres Klima ohne Frost. Insgesamt ist Ixia einfach und leicht zu züchten.

Weiterführende Literatur:

ZoneVersandstatus
Zone 2Der Versand beginnt in der Woche vom 13. September 2021
Zone 3Der Versand beginnt in der Woche vom 13. September 2021
Zone 4Der Versand beginnt in der Woche vom 13. September 2021
Zone 5Der Versand beginnt in der Woche vom 13. September 2021
Zone 6Der Versand beginnt in der Woche vom 20. September 2021
Zone 7Der Versand beginnt in der Woche vom 4. Oktober 2021
Zone 8Der Versand beginnt in der Woche vom 4. Oktober 2021
Zone 9Der Versand beginnt in der Woche vom 11. Oktober 2021
Zone 10Der Versand beginnt in der Woche vom 18. Oktober 2021

Sobald Ihre Bestellung aufgegeben wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Sie erhalten an dem Tag, an dem Ihre Bestellung versandt wird, eine zweite E-Mail, in der Sie darüber informiert werden, wie sie gesendet wurde. Einige Stauden werden als Topfpflanzen verschickt, andere als mehrjährige Wurzeln, die in Torf verpackt sind. Im Abschnitt "Werksinformationen" wird beschrieben, wie dieser Artikel versendet wird. Alle Stauden und im Frühling gepflanzten Zwiebeln sind so verpackt, dass sie dem Versand standhalten, und sie sind vollständig garantiert. Bitte öffnen Sie nach Erhalt und folgen Sie den Anweisungen.

Stauden und frühlingsgepflanzte Zwiebeln werden zum richtigen Pflanzzeitpunkt für Ihre Winterhärtezone geliefert. Bestellungen für mehrjährige und frühlingsgepflanzte Zwiebeln werden getrennt von den Samen eingehen. Wenn für Ihre Bestellung mehr als eine Sendung erforderlich ist und alle Artikel an dieselbe Adresse versendet werden, fallen keine zusätzlichen Versandkosten an. Auf unserer Versandinformationsseite finden Sie ungefähre Versanddaten und detailliertere Informationen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte gebührenfrei an den Kundendienst unter (877) 309-7333 oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.


Weitere Artikel

Geschrieben von: Addie Protivnak

Krokuszwiebeln Bild von Dagmara Czechowska von Fotolia.com

Die Ixia, auch afrikanische Maislilie genannt, stammt ursprünglich aus Südafrika. Die Ixia ist in den Farben Creme, Lila, Rose und Gelb erhältlich. Die Ixia ist eine halbharte Pflanze und übersteht Temperaturen bis zu -2,22 ° C ohne Schaden.

Die Blumen produzieren eine Reihe von brillanten Farben in äußeren Blumenbeeten, frischen Schnittblumen und Rändern entlang eines Zauns. Die Ixia blüht im späten Frühling und wird ungefähr 15 bis 16 Zoll groß. Für die beste Darstellung in Blumenbeeten pflanzen Sie in Gruppen sechs bis 12 Zwiebeln in einem Bereich des Blumenbeets gemäß.

  • Die Ixia, auch afrikanische Maislilie genannt, stammt ursprünglich aus Südafrika.
  • Die Blumen erzeugen eine Reihe brillanter Farben in Blumenbeeten, frischen Schnittblumen und Rändern entlang eines Zauns.

Befreien Sie einen sonnigen Bereich von ungefähr 3 Quadratfuß von Gras und Unkraut, um die Ixia zu pflanzen. Drehen Sie den Boden mit einer Schaufel, um sich zu lösen. Fügen Sie 2 Zoll Kompost hinzu und mischen Sie mit dem Boden. Der Boden sollte laut Clark County Extension der Wayne State University reich und gut entwässert sein. Graben Sie einen 5 Zoll tiefen Graben mit einer Kelle. Machen Sie mehrere Gräben, wenn der Platz es zulässt, etwa 1 Fuß voneinander entfernt.

Legen Sie die Glühbirnen in einem Abstand von 3 Zoll mit der spitzen Seite nach oben und der abgerundeten Seite nach unten in den Graben. Lassen Sie die Glühbirnen nicht berühren. Mischen Sie Farben für eine dramatische Farbdarstellung.

Ersetzen Sie den Boden, decken Sie die Glühbirnen ab und achten Sie darauf, die Position der Ixia-Glühbirnen nicht zu stören. Drücken Sie auf den Boden um die Zwiebeln herum, um die Luftblasen zu festigen und Luftblasen aus dem Boden zu entfernen.

  • Legen Sie die Glühbirnen in einem Abstand von 3 Zoll mit der spitzen Seite nach oben und der abgerundeten Seite nach unten in den Graben.
  • Drücken Sie auf den Boden um die Zwiebeln herum, um die Luftblasen zu festigen und Luftblasen aus dem Boden zu entfernen.

Verwenden Sie die Nebeleinstellung an einer Gartenschlauchdüse und gießen Sie die Glühbirnen langsam, um sicherzustellen, dass das Wasser in den Boden eindringt. Feuchtigkeit muss den Boden der Zwiebeln erreichen, damit sich Wurzeln bilden können. Während der Vegetationsperiode jeden zweiten Tag gießen.

Fügen Sie eine dicke Schicht Mulch über den Bereich, in dem die Zwiebeln gepflanzt werden, hinzu, um das Unkraut unter Kontrolle zu halten und die Zwiebeln feucht zu halten.


Wachstumsbedingungen:

Licht: Bewegen Sie sich im zeitigen Frühjahr in eine sehr helle, sonnige Position. Viele Menschen bringen sie während der Sommermonate sogar ins Freie auf die Terrasse, um ihre Blüten zu genießen. Im Winter ist ein kühler, etwas dunklerer Raum perfekt.
Wasser: Beginnen Sie im Frühjahr, beginnen Sie regelmäßig zu gießen und lassen Sie es während der gesamten Blüte kommen. Bewegen Sie die Pflanze im Winter, nachdem die Blütenköpfe abgestorben sind und das Wetter kühl ist, nach drinnen und suspendieren Sie das Wasser fast vollständig, während die Pflanze ruht.
Boden: Eine reichhaltige Blumenerde auf Torfbasis ist in Ordnung. Gute Entwässerung hilft.
Dünger: Füttern Sie ab dem Frühjahr bis zur Blüte mit einem schwachen Flüssigdünger. Unterbrechen Sie während der Blüte die Fütterung und stellen Sie die Fütterung im Winter ein. Diese Pflanzen blühen aggressiver, wenn sie leicht gestresst sind.


Ixia-Hybriden: Von der Sonne überredet

Auswahl der Woche: Ixia Hybrids

Ixia-Hybriden Alice Joyce / Special zu The Chronicle

Gemeinsamen Namen: Afrikanische Maislilie

Gattung / Sorte: Ixia-Hybriden

Familie: Iridaceae

Beschreibung: Ixia ist eine Knollenpflanze aus der südafrikanischen Provinz Westkap. Als Mitglied der Irisfamilie wächst die afrikanische Maislilie unter den richtigen Bedingungen als Staude in der Bay Area. Ixia-Hybriden erreichen eine Höhe von 18 Zoll an drahtigen Stielen mit schmalen Blättern und produzieren ovale Knospen, die sich zu Blüten mit sechs Blütenblättern und 12 Blüten an einem einzigen Stiel öffnen. Die leuchtenden Farben der Hybriden reichen von rosigen Rottönen und goldenen Gelbtönen bis zu leuchtenden Weißtönen mit geröteten Rändern. Die Blüte kann im späten Winter beginnen, aber bis zum frühen Frühling öffnen sich die sternförmigen Maislilienblüten sicherlich im Sonnenschein, während sie unter bewölktem Himmel geschlossen bleiben. In Peter Thompsons Buch über Pflanzen der südlichen Hemisphäre, "The Looking-Glass Garden" (Timber Press 2001), zeigt der Autor die dunklen Farbtöne im Hals der Blütenblätter anschaulich als "lila oder schwarze Honigführer".

Anbau: Pflanzen Sie Ixia-Knollen im Herbst in einem sonnigen Beet oder Rand oder wählen Sie einen Keramikbehälter in der Sonne. Platzieren Sie die Knollen etwa 3 Zoll tief und in gleichem Abstand voneinander in lockeren, mageren Boden mit ausgezeichneter Drainage. Frei entwässernder Boden ist ein Muss, damit die Knollen gedeihen und sich vermehren können. Sie sollten den natürlichen südafrikanischen Lebensraum der Pflanze nachahmen, indem Sie ixias einen Standort zur Verfügung stellen, der während der Sommertrockenzeit in der Bay Area trocken bleibt oder nur sehr wenig Wasser erhält. Gießen Sie gut, wenn Sie vor Beginn des Regens pflanzen. Das Wachstum wird mit Beginn der Regenzeit stimuliert, wenn Sie das grasartige Laub bemerken. Lassen Sie das Laub vollständig absterben, bevor Sie es entfernen.

Bemerkungen: Die Knollen, die ich gekauft habe, waren klein und billig, und es dauerte ein paar Jahre, bis sie zu blühen begannen. Jetzt taucht das Ixia-Laub im Herbst auf, wenn ich die krautigen Stauden des Gartens zurückschneide und die Laubbüsche ihre Blätter fallen lassen. Da Ixias im Sommer in den Ruhezustand eintreten, entstehen Lücken, sobald das Laub verdorrt ist. Am besten positionieren Sie die Knollen in einer gemischten Bepflanzung mit spät blühenden Kräutern, kleinen Sträuchern oder mediterranen Pflanzen, die ähnliche kulturelle Bedingungen erfordern, damit Sie sicher sein können, dass Sie mehrere Jahreszeiten interessieren.


Wie man afrikanische Maislilie vermehrt

Die Vermehrung von Ixia-Arten erfolgt durch Knollen.

Diese müssen auf der Oberfläche des Bodens mit einer Tiefe von 3 bis 4 Zoll und einem Abstand von 3 Zoll gepflanzt werden.

Stellen Sie sicher, dass der Boden reich und gut entwässert ist.

Pflanzen Sie die Blumenzwiebeln im späten Frühling, damit die Blüten am Ende des Sommers erscheinen, oder im frühen Winter, damit die Pflanze im Frühling blüht.

Die Vermehrung dieser Pflanze erfolgt ebenfalls durch Samen. Es kann jedoch drei Jahre oder länger dauern, bis sie blühen.

Die Ixia-Blumensamen sollten nach dem letzten Frühlingsfrost mit Erde bedeckt werden.

Die afrikanische Maislilie vermehrt sich auch auf natürliche Weise durch Insekten und Bienen.

Diese Insekten verbrauchen den Nektar und den Pollen, die an ihrem Körper haften und übertragen werden, während sie andere Blumen besuchen, was dem Befruchtungsprozess folgt.



Bemerkungen:

  1. Chaunce

    Ich kann einen Besuch auf der Website mit einer Vielzahl von Artikeln zu dem Thema empfehlen, das Sie interessiert.

  2. Abisha

    Wenn ich du wäre, würde ich das nicht tun.

  3. Faesar

    Ich weiß was zu tun ist ...

  4. Zulkishicage

    Hat eine Seite mit einem Thema gefunden, das Sie interessant hat.



Eine Nachricht schreiben